Aktuelles zu Naturthemen  

   

Aktuelles zu Technikthemen  

   

Aktuelles zu Kleintierthemen  

   

Benutzer Anmeldung  

   

Webseitenindex  

   

Mitgliederseite  

   

Kalender  

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
   

Bildergalerie  

   

Bilder und Videos  

   

Tomaten:

 

(Quelle Wikipedia)

 

Allgemein:

 

Die Tomate (Solanum lycopersicum), in Österreich amtlich sowie in Südtirol meist Paradeiser (seltener Paradeisapfel oder Paradiesapfel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Damit ist sie eng mit anderen Speisegewächsen wie der Kartoffel (Solanum tuberosum), dem Paprika (Capsicum) und der Aubergine (Solanum melongena) verwandt, aber auch mit Pflanzen wie der Tollkirsche, der Alraune, der Engelstrompete, der Petunie oder dem Tabak (Nicotiana).

Lange als Liebesapfel oder Goldapfel (daher der italienische Name „pomodoro“) bezeichnet, erhielt sie ihren heute gebräuchlichen Namen „Tomate“ erst im 19. Jahrhundert. Dieser leitet sich von xitomatl ab, dem Wort für diese Frucht in der Aztekensprache Nahuatl. Umgangssprachlich wird vor allem die als Gemüse verwendete rote Frucht, die eine Beere ist, als Tomate bezeichnet. Ehemalige botanische Namen und Synonyme: Lycopersicon esculentum, Solanum esculentum oder Lycopersicon lycopersicum.

Übliche Einteilung der Tomaten nach:

 

- Fruchtform: z.B. rund und glatt (Normale Tomate), flachrund und glatt (meistens Fleischtomate), flachrund und faltig (cuore di bue in Norditalien), herzförmig (russische cuore di bue), oval oder pflaumenförmig (Dattel- und Eiertomate, meistens im Cherry- oder Cocktailbereich), birnenförmig (Kirschtomate), länglich (Flaschentomate, z.B. San-Marzano-Tomate und Andenhorn), aus mehreren Einzelteilen bestehend (Reisetomate).

- Größe : z.B. Sie ist stark von der Zahl der Fruchtkammern (Kammern) abhängig. Kirschtomate (2–3), normale Tomate (3–5), cuore di bue (4–10), Fleischtomate (3–6), San-Marzano-Tomate, Riesentomate (bis 1 kg)

- Farbe: z.B. weiß, gelb, orange, rot, rosa, violett, grün, braun, schwarz. Aber auch gestreifte und marmorierte Tomaten sind bekannt.

- Farbverteilung: z.B. unicolor (UC), bicolor (BC) meistens mit grünem Ansatz beim Stängel, getigert/gefleckt.

- Wuchstyp: z.B. unbegrenzt wachsend (indeterminiert) oder begrenzt wachsend (determiniert), als Busch- oder Stabtomate (auch an Schnur) gezogen.

- Reifetyp: z.B. früh-, mittel- oder spätreifend (erste rote Tomate bringend), als lose Tomaten oder Trosstomaten (Rispenparadeiser) zu ernten.

- Verwendung: z.B. Zierpflanze, Hobbyanbau, Selbstpflücker, Direktverkauf und Marktfahrer, Engrosvermarktung oder Industrieverwertung, Eignung zum Dörren, Lagerbarkeit.

- Ernteeignung: z.B. maschinelle Ernte für die Industrie, lose ohne Blütenkelch, lose mit Blütenkelch, Tross/Traube/Rispe, Tross/Traube jointless (Stiel ohne Sollbruchstelle).

 

Gröbere und eher praxistaugliche Einteilung:

 

- Tomaten – Sonderformen

- Fleischtomaten

- Cocktailtomaten oder Cherrytomaten

- Salattomaten

 

Weiterführende Weblinks:

 

Hier finden Sie Tips zu den Tomaten, wie Sorten, Samen- und Anzuchtpflege, Krankheiten und weiter Wissenswertes zu den Tomaten im Allgemeinen.

 

- https://de.wikibooks.org/wiki/Handbuch_Gem%C3%BCsebau/_Tomate

- https://www.blumenschule-schongau.de/samen/tomaten-samen/

- https://fesaja-versand.de/tomaten-samen/

- http://scharfundlecker.de/epages/72ecc385-2423-4740-a34d-191be29dfbd6.sf/de_DE/?ObjectPath=Categories

- https://www.semillas.de/cgi-bin/shop/shop.cgi?shop=%22%22&product=Tomatensamen&cart_id=%22%22

- http://www.tomatensamen.at/index.html

- http://www.irinas-shop.de/tomaten-samen-c-64.html

- http://www.se977.repage5.de/

- http://www.tolletomaten.de/index.php

- http://www.tomaten-atlas.de/

- https://www.aid.de/inhalt/einkauf-und-kennzeichnung-6299.html

- https://www.vitamine.com/vitamintabelle/tomaten/

- https://www.gemuesekorb.info/fruchtgemuese/tomaten.php

- https://www.meine-ernte.de/gemuese-abc/tomate/

- http://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/querbeet/03-tomaten-aussaat-und-pflege100.html

- https://www.manufactum.de/tomaten-paprika-vorziehen-c-2406/

- http://www.rote-tomaten.de/

- http://www.essen-und-trinken.de/tomaten

- http://www.kochbar.de/tipp/347/Tomaten-blanchieren-eine-schonende-und-vielseitige-Garmethode.html

- https://www.reichenaugemuese.de/Unser-Gemuese/Tomaten/

- http://www.tolletomaten.de/anzucht.php

- https://www.prachttomate.de/extras/prachttomatenwissen/tomatenanzucht/

Aus Sicht des Vereins:

 

Tomaten sind als Nahrungspflanzen nicht wegzudenken und bereichern durch eigenen Anbau und Ernte besonders ab Sommer das Nahrungsspektrum.

Dabei ist es gewünscht Erfahrungen zu sammeln mit verschiedenen Tomatensorten bei den Mitgliedern, teils im Freiland und teils auch im Gewächshaus.

Beim Vereinsvorstand können verschiedene Samensorten (eventuell auch aus Samen gezogene Pflänzchen) im Tausch mit anderen Sorten erhalten werden.

Welche Sorten im Moment beim Verein vorliegen können von registrierten Mitgliedern im Mitgliedsbereich nach erfolgter Webanmeldung eingesehen werden.

FaLang translation system by Faboba
   

Gästebuch  

   

CoalaWeb Traffic  

Heute1041
Gestern1503
Diese Woche5206
Diesen Monat19775
Gesamt1061465

Visitor Info

  • Besucher IP : 18.210.22.132
  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

Wer ist Online

1
Online

Donnerstag, 17. Oktober 2019 17:31
   

Forum  

   

Archivierte Beiträge  

   

GTranslate  

deenrues
   

Sprachauswahlwechsler  

   
© Alle Rechte beim Verein Natur - trifft - Technik e. V.